Gottesdienste

Im Gottesdienst versammelt sich die Gemeinde, um gemeinsam zu singen, zu beten und sich des Glaubens zu vergewissern. Er bietet Gelegenheit Kontakte zu knüpfen, die Ereignisse der vergangenen Woche vorbeiziehen zu lassen oder einfach eine Stunde in der Woche die Seele baumeln lassen.

Im Gottesdienst ist der Ort, Freude und Dankbarkeit Ausdruck zu verleihen oder Kummer vor Gott zu bringen. Auch die Übergänge der Lebensphasen werden hier begangen.

In Ermangelung einer Kirche gehören Gottesdienste unter freiem Himmel auf wechselnden Plätzen schon zur Routine der Kirchengemeinde - egal ob bei herrlichem Wetter im Sommer oder bei Schneeregen am Heiligabend.

Auch von Oktober bis Mai laden wir Sie und Euch zu unseren Gottesdiensten ein:
sonntags um 11 Uhr im Stadtteilzentrum Stöcken bzw.
am 1. Sonntag im Monat um 10 Uhr in der Zachäuskirche.