Kinder, Kirche und Musik – dieser Dreiklang verbirgt sich hinter kikimu, einer Initiative des Stadtkirchenverbandes zur Förderung der Musik in Kirchengemeinden.

Gitarre, Flöte, Klavier und Schlagzeug werden seit vielen Jahren in der Bodelschwinghkirche von professionellen Musiklehrern unterrichtet.

Vorspiele und Konzerte, Workshops und Musikfreizeiten ergänzen den regulären Unterricht.