Rund 4500 Gemeindeglieder zählt die Evangelisch-Lutherische  Kirchengemeinde Ledeburg-Stöcken. Große und Kleine, Junge und Alte, Alteingesessene und Migranten - die Vielfalt in der Gemeinde ist in Worten kaum zu fassen. Miteinander verbunden sind wir durch die Taufe und den Glauben an den dreieinigen Gott. Wir stehen in der Tradition des von Martin Luther geprägten Protestantismus, der in der Reformationszeit durch Antonius Corvinus (deutsch: Anton Rabe) im Calenberger Land eingeführt wurde.

Alle 6 Jahre wird das Leitungsgremium der Gemeinde, der Kirchenvorstand, neu gewählt. Am 11. März 2018 ist es wieder so weit.

Zwei evangelische Kindertagesstätten/Familienzentren im Gemeindegebiet stehen in der Trägerschaft der Kirchengemeinde bzw. des Stadtkirchenverbandes.

Die besondere Situation im Quartier stellt auch die Kirchengemeinde vor besondere Herausforderungen, denen wir uns gern im Zusammenspiel mit anderen Gruppen, Vereinen und Institutionen stellen.